Viet-Dúc Nguyen auf Platz 44

Bis 1979 führten die Nguyens ein sehr beliebtes Lokal im damaligen Saigon. Dann flüchteten sie im Boot über das offene Meer, wo sie die „Cap Anamur“ auflas. Den geborenen Münchner Viet-Dúc lässt die bewegte Vergangenheit seiner Eltern nicht kalt. Im Grillhouse „Jaadin“ (vietnamesisch für: Familie) holt er sich einen Teil ihrer Heimat zurück. […]

Erschienen in der GQ, Mai 2019

VOLLSTÄNDIGE PRESSEMITTEILUNG


DOWNLOAD