Am Schwabinger Tor wird gegrillt, gegart und gedämpft – und Tee in kleinen Kannen serviert

Gia dính heißt Familie auf Vietnamesisch. Weil das kaum ein Münchner aussprechen kann, heißt das neue Lokal der Familie Nguyen Jaadin, mit dazugehörigem Teehaus Chaadin. Ein Familienunternehmen ist es wirklich, denn estmals führen die drei Geschwister Thi Loan Strasser, Viet Dúc und Tan Loc Nguyen zusammen ein Lokal – und was für eines: 500 Quadratmeter ist das Restaurant groß, mit 178 Plätzen innen und 144 draußen. […]

Erschienen in der Abendzeitung, 03. Dezember 2018

VOLLSTÄNDIGER PRESSEARTIKEL:


DOWNLOAD